Am 6. März 2018 war das Quartiersbüro in die Demokratiewerkstatt Ostmannturmviertel der Sportjugend Bielefeld in die Luisenschule eingeladen.
Beim Event “Kochen & Klönen” bestand in lockerer Runde die Möglichkeit für Politik, Verwaltung und Akteure aus dem Ostmannturmviertel miteinander ins Gespräch zu kommen und gemeinsam Ideen zur Verbesserung des Quartiers zu entwickeln.

Neben einem leckeren und vielseitigen Essen, das wir gemeinsam gekocht haben, wurden folgende Ideen angesprochen:

18 03 06 Demokratiewerkstatt - Kochen und Klonen Ergebnisse

 

Die NW berichtete:

NW-Kochen_Kloenen
Demokratiewerkstatt – Kochen und Klönen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen