10 Menschen aus dem Ostmannturmviertel haben Bilder, inspiriert durch ihre Lebensumwelt im Quartier, geschaffen.
Diese sind bis zum 15. Dezember im Quartiersbüro zu sehen.

Die Motivsuche erfolgte mit dem Fotoapparat, wärend eines Spazierganges im Viertel.
Ausgearbeitet wurden die Bilder innerhalb von acht Arbeitstreffen im Atelier von Frau Noack, der Kursleiterin. Das Atelier liegt in unserem Quartier in der Heinrichstraße.

Mit viel Freude an der Arbeot und am künstlerischen Ausdruck, sind Bilder entstanden, die uns berührt haben. Natürlich auch der Spaß während der Arbeitstreffen und die Gespräche haben uns großen Spaß gemacht.
Dabei ist das Zusammengehörigkeitsgefühl, aber auch das verantwortungsgefühl für das Ostmannturmviertel bei allen Beteiligten gewachsen. Das kann unserem Viertel nur gut tun.

Wir hoffen, das war nicht die letzte “Kunstaktion” im Ostmannturmviertel.
Es finden sich sicherlich noch viele Menschen, die auf künstlerische Art unser Viertel darstellen und erleben wollen.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Quartiersbüros

Montag und Dienstag von 10.00 bis 12.30 Uhr
Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr
Freitag von 15.30 bis 16.30 Uhr

zu sehen.

Ausstellung im Quartiersbüro: Mit unseren Augen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen