Der Nachbarschaftsrat des Ostmannturmviertels informiert

Mit der Aktion „Hund und Haufen“ wollen wir auf die Verschmutzung unseres Viertels durch Hundekot aufmerksam machen.

Gemeinsam mit dem Ordnungsamt der Stadt Bielefeld werden wir am Aktionstag alle gefundenen Hundehaufen mit Fähnchen markieren. Diese Fähnchen wurden von Kindern der Hellingskampschule (ehemals Josefschule) gebastelt und verteilt.

Das Ordnungsamt der Stadt Bielefeld stellt gleichzeig eine Informationsschrift vor. Darin sind die Rechte und Pflichten der Hundebesitzenden aufgeführt. Zusätzlich wird darüber informiert, was passieren kann, wenn gegen diese Regeln verstoßen wird.

Wir bitten die Nachbarschaft, Hundebesitzende in höflicher Weise anzusprechen, und sie zu bitten, die Hinterlassenschaften ihrer Hunde zu entsorgen. Vielleicht reicht schon der Hinweis, dass im Quartiersbüro ein Infoblatt des Ordnungsamtes zur Verfügung steht.

Gleichzeitig bedanken wir uns bei allen verantwortungsvollen Besitzerinnen und Besitzern von Hunden, die deren Hinterlassenschaften stets beseitigen.

Hinweis: In unserem Viertel gibt es zwei Kotbeutelspender!

Liebe Grüße
Der Nachbarschaftsrat

Aktionstag Hund und Haufen am 24. August

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen