Anlässlich des Aktionstages “Wir gestalten unsere Stadt” hat der Verkehrsclub Deutschland (VCD) zusammen mit dem Hörgeschädigtenzentrum Bielefeld am Freitag, dem 5. Mai 2017 ein Straßencafé vor dem Umweltzentrum an der August-Bebel-Straße aufgebaut.

Gleichzeitig war der 5. Mai auch der europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung.

So begegneten sich Menschen mit und ohne Behinderung aller Altersgruppen, Kindern der benachbarten Hellingskampschule in der Josefstraße und hörbehinderte Menschen, die seit Februar Ihren Treffpunkt im Umweltzentrum angesiedelt haben.

Im “Café ohne Worte” gab es die Möglichkeit, Kaffee, Kuchen und Getränke mittels Gebärdensprache zu bestellen und so die Grundzüge der Sprache kennen zu lernen.

Café ohne Worte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen