Umfeld der Stadtbahnhaltestelle Hauptbahnhof

In der Weiterführung unseres Kurses „Selbstbehauptung für Frauen“ – begleitet durch die Präventionsabteilung der Polizei – hatten die Teilnehmerinnen die Gelegenheit, die Ecken im Quartier zu benennen, die sie bei Dunkelheit möglichst meiden. Dabei stellte sich heraus, dass für die meisten auch die unserem Viertel nächstgelegene Stadtbahnhaltestelle „Hauptbahnhof“ zu diesen Bereichen gehört und folglich nicht genutzt wird.

Dieses Ergebnis haben wir zum Anlass genommen, uns an moBiel zu wenden und zu diskutieren, wie man das Unbehagen bei den Nutzerinnen der Stadtbahn reduzieren kann.

Brief an moBiel

Am 2. Juni haben wir uns mit Vertretern von moBiel getroffen und

  • die Beleuchtung am Eingang zum Fahrstuhl und an der Treppe zum Abgang auf die Verteilerebene,
  • die Überwachung der Eingänge durch Kameras und die Reaktion der Leitstelle,
  • die Reinigung der Eingangsbereiche zur Stadtbahn,
  • regelmäßige Kontrollen der kritischen Bereiche durch das Personal von moBiel
  • und die Möglichkeit, einen Notruf zu tätigen

angesprochen.

MoBiel zeigte sich aufgeschlossen und versprach Maßnahmen zu prüfen, die das Sicherheitsgefühl an der Haltestelle verbessern sollen. Ebenso wolle man unsere Sorgen in einen Arbeitskreis verschiedener Akteure einbringen, der sich mit der Situation um Hauptbahnhof und Stadthalle beschäftigt.

Anfang Dezember vergangenen Jahres hatten wir erneut Gelegenheit mit mobiel zu sprechen, um zu erfahren welche Maßnahmen von mobiel getroffen wurden oder geplant sind. Unsere Hoffnung auf eine schnelle Verbesserung der Situation erfüllen sich jedoch nicht. Vieles ist noch in der Prüfung, bei manchen Dingen sieht sich moBiel nicht in der Verantwortung (es gibt offenbar viele Zuständigkeiten).

Ergebnisse Gespräch mit moBiel

Auch wenn es eines langen Atems bedarf, wir werden hier weiter am Ball bleiben, denn es ist nicht einzusehen, dass die Stadtbahnhaltestelle für unser Quartier von den Bewohnerinnen nur mit mulmigem Gefühl genutzt oder garnicht genutzt wird.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen