Der Verein Rückenwind e.V. wird ab Mitte Mai mit dem inklusiven Konzept “bistro on wheels” auf dem Donnerstag Abendmarkt-Klosterplatz , dem Wochenmarkt Kesselbrink am Samstag und dem Siggi am Mittwoch zwei kleine Speisen und Getränke verkaufen.

Im Service ist ein junger Mensch mit Mehrfach-Behinderung im Rollstuhl sozialversicherungspflichtig über den Verein eingebunden. Begleitet wird er von einem Assistent aus dem Verein begleitet.

Auch der neue L-förmige Naturholztisch, an dem die Speisen gegessen werden können, ist so konzipiert, dass sowohl Rollstuhlfahrer/innen als auch Menschen ohne Handicap gemeinsam ganz entspannt ihre Speisen zu sich nehmen können.

Die Speisen werden im bestehenden Bistro an der Walther-Rathenau-Str. 32 frisch zubereitet.

Ziel ist es mittelfristig eine Genehmigung über die Stadverwaltung für einen Dauerstand auf dem Kesselbrink zu erhalten.

Neu im Quartier: bistro on wheels

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen