Der Verein Rückenwind e.V. wird ab Mitte Mai mit dem inklusiven Konzept “bistro on wheels” auf dem Donnerstag Abendmarkt-Klosterplatz , dem Wochenmarkt Kesselbrink am Samstag und dem Siggi am Mittwoch zwei kleine Speisen und Getränke verkaufen.

Im Service ist ein junger Mensch mit Mehrfach-Behinderung im Rollstuhl sozialversicherungspflichtig über den Verein eingebunden. Begleitet wird er von einem Assistent aus dem Verein begleitet.

Auch der neue L-förmige Naturholztisch, an dem die Speisen gegessen werden können, ist so konzipiert, dass sowohl Rollstuhlfahrer/innen als auch Menschen ohne Handicap gemeinsam ganz entspannt ihre Speisen zu sich nehmen können.

Die Speisen werden im bestehenden Bistro an der Walther-Rathenau-Str. 32 frisch zubereitet.

Ziel ist es mittelfristig eine Genehmigung über die Stadverwaltung für einen Dauerstand auf dem Kesselbrink zu erhalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neu im Quartier: bistro on wheels