Arbeitskreis Lokale Ökonomie

Arbeitskreis "Lokale Ökonomie"

Zur Vernetzung der Geschäftsleute im Ostmannturmviertel versandte die Stadt Bielefeld in Zusammenarbeit mit der WEGE im Herbst 2010 insgesamt 600 Einladungen an Unternehmer im Viertel. Daran schlossen sich bis Frühjahr 2011 drei Zusammenkünfte der Geschäftsleute an.

Ziel war es gemeinsame Marketingprojekte für das Viertel z.B. durch gemeinsame Werbeaktionen, einen “Markt der Möglichkeiten” oder einen Geschäftsstraßenführer zu entwickeln.

Der Arbeitskreis “Lokale Ökonomie” ist offen für alle Geschäftsleute im Ostmannturmviertel. Wegen der geringen Resonanz wurden vorerst keine weiteren Termine vereinbart. Wer an der Zusammenarbeit im Bereich der lokalen Ökonomie interessiert ist, kann sich im Quartiersbüro melden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen